Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 06/2020

  • Text
  • Fonds
  • Betriebliche
  • Digitale
  • Deutschland
  • Krise
  • Versicherer
  • Makler
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Juni

PERSONEN | News

PERSONEN | News Rückkehr an die Spitze der D&O-Spezialberatung hendricks Führungswechsel bei der Gothaer Allgemeine (ac) Dr. Christopher Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank VVaG sowie der Gothaer Finanzholding AG, wird seine Vorstandsmandate bei der Gothaer zum 31.07.2020 niederlegen, um sich neuen Herausforderungen in der Branche zu stellen. Dr. Christopher Lohmann Lohmann kam im April 2017 nach 18 Jahren Tätigkeit in der Allianz Gruppe zur Gothaer. Dort baute er das Sachgeschäft aus und brachte digitale Lösungen auf den Weg. Zurich beruft neuen Vorstand Björn Bohnhoff © Gothaer Zu seinem Nachfolger wurde Gothaer Krankenvorstand Oliver Schoeller berufen, der ab 01.07.2020 auch Vorstandsvorsitzender der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG sein wird. Damit liegt die Verantwortung für den Konzern und den größten Risikoträger der Gothaer künftig in einer Hand. © Stefan Malzkorn Oliver Schoeller (ac) Björn Bohnhoff gehört seit Anfang Mai 2020 dem Vorstand der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG an. In seiner bisherigen Funktion hat er den Bereich der Produktentwicklung von Lebensversicherungen bei Zurich verantwortet. Er folgt auf Jacques Wasserfall, der zur WürttLeben wechselt (siehe Seite 13). Björn Bohnhoff ist Diplom-Volkswirt und begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1999 bei Zurich. Nach verschiedenen Stationen in der Produktentwicklung der betrieblichen Altersvorsorge und Lebensversicherung übernahm er im Jahr 2014 die Leitung des Bereichs betriebliche Altersvorsorge. Seit 2016 verantwortet er die Weiterentwicklung der Lebensversicherungsprodukte. (ac) Der Unternehmensgründer und Pionier für Managerhaftung (D&O), Michael Hendricks, ist am 20.04.2020 an die Spitze der Michael Hendricks hendricks GmbH zurückgekehrt. Zuletzt stand der Rechtsanwalt dem Unternehmen beratend und als Generalbevollmächtigter zur Seite, nachdem er es von 1994 an bis 2016 aufgebaut und geleitet hatte. Unter seiner Führung wurde die Spezialberatung vor gut zehn Jahren in die internationale Howden Broking Group aus London integriert. Marcel Armon ist gleich zeitig von der Spitze bei hendricks als Geschäftsführer zurückgetreten und zu Aon gewechselt (siehe Seite 9). © hendricks Allianz meldet personelle Veränderungen (ac) Aylin Somersan Coqui übernimmt zum 01.07.2020 die Position des Chief Risk Officer bei der Allianz SE. Damit scheidet sie aus dem Vorstand der Allianz Deutschland aus, wo sie seit 2019 für Personal und Interne Dienste zuständig war. Sie arbeitet seit 2003 in verschiedenen Führungspositionen für die Allianz. Nach 2013 war sie als Finanzvorstand und Vorstandsvorsitzende für die Allianz Türkei tätig. Die bisherigen Aufgaben von Aylin Somersan Coqui bei Allianz Deutschland übernimmt Renate Wagner zusätzlich zu ihrer Position als Mitglied des Vorstands der Allianz SE (Human Resources, Mergers & Acquisitions, Legal, Compliance and Data Protection). Renate Wagner wird zugleich Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektorin der Allianz Deutschland AG. 12 Juni 2020

Neues Vorstandsmitglied bei WürttLeben Promotion zum CEO der Canada Life Assurance Europe (ac) Markus Drews wird neuer CEO der Canada Life Assurance Europe plc, die das Deutschland- Geschäft des international tätigen Markus Drews Versicherers verantwortet. Er löst in dieser Rolle Declan Bolger ab, der in der Gruppe als CEO zur Irish Life Group wechselt. Drews ist seit fünf Jahren Hauptbevollmächtigter für den deutschen Canada-Life-Unternehmenszweig und Mitglied des Vorstands, wo er für die Bereiche Vertrieb, Produktund Vertriebsmanagement, Markt - management, Öffentlichkeitsarbeit, HR Deutschland und Office Management verantwortlich ist. © Canada Life (ac) Jacques Wasserfall wird ab 01.07.2020 neues Vorstandsmitglied der Württembergischen Lebensversicherung AG (WürttLeben), wo er das Leben- Ressort übernehmen wird. Er ist derzeit Mitglied des Vorstands der Zurich Herold Lebensversicherung AG und tritt bei der WürttLeben die Nachfolge des Jacques Wasserfall im Frühjahr 2019 verstorbenen Norbert Heinen an. Derzeit wird das Leben- Ressort interimsweise von Vorstandschef Thomas Bischof mitgeführt. Jacques Wasserfall ist seit April 2018 Vorstandsmitglied der Zurich Herold Lebensversicherung AG und verantwortlich für das Ressort Leben Technik. Zuvor war er seit 2012 verantwortlicher Aktuar der Zurich Group in Deutschland. © WürttLeben Monuta mit neuem Key-Account-Manager (ac) Klaus Böhnert verstärkt als neuer Key-Account-Manager Nord seit Anfang Februar 2020 die Monuta in Deutschland. In seiner Position soll er die Makler-Service-Struktur, die der Versicherer auch mit spezifischen Weiterbildungsprogrammen fördert, voranbringen. Zuletzt war Klaus Böhnert als Klaus Böhnert Vorstandsbeauftragter und Projektmanager eines mittelständischen Maklerpools tätig. Insgesamt blickt der gelernte Versicherungsfachwirt auf 25 Jahre Berufserfahrung zurück. © Monuta Anzeige Cyber: Einfach verkaufen! Schneller mit OTV! Nutzen Sie unseren neuen Online-Turbo für Vertriebspartner: Einfache Beratung, schneller Online-Abschluss, elektronischer Datentransfer, persönlicher Zugangslink für Sie und Ihre Kunden! Jetzt informieren: www.basler-maklerportal.de/cyber-police Das beste Produkt … … ist jetzt auch das schnellste! Juni 2020 13

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Fonds Betriebliche Digitale Deutschland Krise Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Juni

Neues von AssCompact.de