Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 06/2021

  • Text
  • Asscompact
  • Juni
  • Unternehmen
  • Makler
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Versicherer
  • Vertrieb
  • Digitale
  • Fonds

KOLUMNE | IMPULSE FÜR

KOLUMNE | IMPULSE FÜR MODERNE MAKLER © toolsformotivation – unsplash.com Interesse an Steuerfragen? Ich bin doch Vertriebler … Sie sind Verkäufer. Sie sind Kundenerschließer. Sie sind kein Buchhalter. Sie sind auch kein Steuerberater. Insofern hat alles rund um Steuern, Abgaben und dem Finanzamt nicht allererste Priorität in Ihrer Arbeit. Dennoch sollten Sie dieses Thema keinesfalls völlig ausblenden. Dafür gibt es zwei entscheidende Gründe. Steffen Ritter Steffen Ritter ist Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb und Mit initiator des Jungmakler Awards. Grund 1 Verschiedene Bereiche der Alters - vorsorge, diverse Produkte der Finanz - anlagen und eine Vielzahl weiterer Beratungsthemen in Ihrer Arbeit tangieren steuerliche Auswirkungen nicht unwesentlich. Manche (zumindest korrekte) Beratung ist gar nicht möglich, wenn Sie dieses Thema völlig ausblenden. Grund 2 Ihre eigene, persönliche Situation als Unternehmer im Vertrieb führt ebenfalls zu steuerlichen Konsequenzen. Auf Ihren Gewinn müssen Sie Steuern zahlen. Fehlende Kalkulation führt nicht selten zu ungeplanten Nachzahlungen, bei denen der Stresspegel des Selbstständigen auf 100, sein Konto dafür gen Null geht. Oder unter Null … Steuer-Know-how als Chance Sie vergeben sich Möglichkeiten in Ihrer Vertriebsarbeit, Sie vergeben sich Chancen in Ihrer unternehmerischen Entwicklung, wenn Sie im Thema Steuern völlig blind und unbeleckt sind. An Themen wie betriebliche Altersversorgung würden Sie sich wahrscheinlich gar nicht herantrauen. Steuerliche Vorteile in diesem und in anderen Beratungsthemen als unterstützendes Verkaufsargument würden Sie nur nebulös umschreiben können. Fehlende Gewinn- und Steuerplanung Ihres Unternehmens würde Ihnen in regelmäßigen Abständen die Liquidität nehmen, sodass Sie die wichtigen Investitionen in Ihre weitere Entwicklung nur schleppend oder oft gar nicht tragen könnten. Muss ich mich für steuerliche Fragen interessieren? Sorgen Sie dafür, die wichtigen Zusammenhänge zu verstehen! Sorgen Sie dafür, das Praxiswissen zu haben, das Sie vernünftig handeln lässt! • Beschaffen Sie sich all das Know-how, das Ihnen hilft, erstklassige Vertriebsergebnisse und Unternehmenserträge zu erzielen. • Beschaffen Sie sich all das Know-how, das Ihnen hilft, alle Möglichkeiten der Gewinn gestaltung, Steuer - senkung und Liquiditäts - stärkung zu nutzen. Hierzu müssen Sie nicht in allen Themen zwingend selbst der Experte sein. Umgeben Sie sich mit Experten! Auch das Institut Ritter beschäftigt sich in manchen Trainings unter anderem mit diesen Themen, allerdings nur so weit (und inhaltlich so tief), wie es Ihre unternehmerische Entwicklung tatsächlich unterstützt. Wenn Sie aber gerne zum tiefgreifend ausgebildeten Steuerfachmann werden (wollen), der immer weniger – vor allem immer weniger gern – Vertrieb macht, haben Sie mich missverstanden. Oder Sie haben den Beruf verfehlt. P Sorgen Sie dafür, die wichtigen Zusammenhänge zu verstehen! Sorgen Sie dafür, das Praxiswissen zu haben, das Sie vernünftig handeln lässt! 94 AssCompact | Juni 2021

JUNGMAKLER AWARD 2021 Mach mit beim Jungmakler Award 2021! Der Countdown läuft. Bis Ende Juni können sich Versicherungsmakler, Finanz - anlagenvermittler, Immobilienfinanzierer und Immobiliardarlehensvermittler für den Jungmakler Award 2021 anmelden. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, darfst du maximal 39 Jahre alt sein und musst dein Maklerunternehmen in den letzten fünf Jahren gegründet haben. Hast du dein Handelsvertreterunternehmen in den letzten fünf Jahren umgegründet und dich für einen Weg als unabhängiger Vermittler entschieden oder ein Maklerunternehmen übernommen? Das zählt auch. Teilnehmen lohnt sich Aber wieso sollten ambitionierte Unternehmer ihre Zeit in einen Wettbewerb stecken? Ganz einfach: Der Jungmakler Award ist eine Investition in deine unternehme - rische Zukunft. Es handelt sich dabei um den Nachwuchswettbewerb in der Branche schlechthin. Verleih deinem Unternehmen mehr Sichtbarkeit! Greif auf die Erfahrungen der bisherigen Jungmakler zurück! Knüpfe Kontakte mit den Entscheidungsträgern der Branche und profitiere von ihrem Feedback! Im direkten Austausch mit den Vorständen der Versicherer wirst du deine Projekte im Handumdrehen realisieren. Und wenn du dich richtig ins Zeug legst, wirkt sich die Investition deiner Teilnahme nicht nur auf dein Netzwerk und deine gesteigerte Bekanntheit aus. Auf die Gewinner warten nämlich auch satte Preisgelder. Demjenigen, der auf dem Jungmakler-Thron Platz nehmen darf, winken sogar 10.000 Euro. P Konrad Schmidt Geschäftsführer der bbg und Mitinitiator des Jungmakler Awards Jeder, der den Mut aufbringt, am Jungmakler Award teilzunehmen, wird davon profitieren. Sei es durch das geknüpfte Netzwerk, das Coaching oder direkt durch die Preisgelder. Anmelden bis zum 30.06.2021 unter jungmakler.de Die drei Gewinner des Jungmakler Awards 2020: Daniel Wemper (l.), Moritz Heilfort und Daniel Jokisch (r.) Juni 2021 | AssCompact 95

AssCompact

Asscompact Juni Unternehmen Makler Deutschland Vermittler Versicherer Vertrieb Digitale Fonds

Neues von AssCompact.de

Asscompact Juni Unternehmen Makler Deutschland Vermittler Versicherer Vertrieb Digitale Fonds