Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 06/2021

  • Text
  • Asscompact
  • Juni
  • Unternehmen
  • Makler
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Versicherer
  • Vertrieb
  • Digitale
  • Fonds

MANAGEMENT & VERTRIEB

MANAGEMENT & VERTRIEB Forum betriebliche Versorgung im digitalen Format Nach der gelungenen digitalen Premiere im vergangenen Jahr wird der Klassiker unter den Veranstaltungen von AssCompact Wissen auch 2021 auf virtuellem Wege durch geführt. Am 29. und 30. Juni informieren Experten in Live-Vorträgen über zeitgemäße Konzepte und Lösungen rund um bAV und bKV. Das Themenspektrum der Vorträge ist breit gefächert und liefert Impulse für die tägliche Beratungspraxis. Das AssCompact Forum betriebliche Versorgung ist für die Fachwelt der bAV und bKV inzwischen längst zum jährlichen Pflichttermin avanciert. Nachdem der Branchentreff bereits im vergangenen Jahr kurzerhand ins Home-Office der Vermittler verlegt wurde, findet der Klassiker unter den AssCompact Wissen Veranstaltungen auch in diesem Jahr in digitalem Format statt. Die Branche trifft sich am 29. und 30. Juni auf der von der DKM 2020 digital.persönlich bekannten Online-Veranstaltungsplattform, um sich über betriebliche Vorsorgelösungen auszutauschen. Breites Themenspektrum Die Themen der Live-Vorträge decken ein breites Spektrum ab und reichen von Garantien, Arbeitgeber- zuschüssen sowie Geringverdiener- Förderung, der GGF-Versorgung und der Einkommensabsicherung über die bAV bis hin zu einer betrieblichen Pflegelösung im Rahmen der bKV. Den Auftakt bildet Professor Dr. Bert Rürup. Der Ökonom und ehemalige Wirtschaftsweise referiert zum Thema „Betriebsrenten und Privatvorsorge: Die verfreundeten Schwestern“. Den zweiten Tag eröffnet Dr. Uwe Langohr-Plato. Der Rechts - anwalt und bAV-Spezialist befasst sich mit der Zulässigkeit abgesenkter Beitragsgarantien in der bAV. Direkter Austausch Neben dem Austausch während der Vorträge im Chat besteht im Anschluss an jeden Programmpunkt zudem die Gelegenheit, in einem virtuellen Besprechungsraum mit dem Referenten und anderen Teilnehmern über das jeweilige Thema zu diskutieren. Die digitale Veranstaltungsplattform bietet zudem die Möglichkeit, mit Ansprechpartnern der teilnehmenden Unternehmen im „Ausstellerbereich“ direkt in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Weiterbildungszeit sammeln Vermittler können auf dem Forum betriebliche Versorgung Fachwissen tanken und bis zu 450 Weiterbildungsminuten nach IDD sammeln. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, die erworbene Weiterbildungszeit an die Initiative „gut beraten“ zu übermitteln. Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 95 Euro (inkl. MwSt). P 98 AssCompact | Juni 2021

FORUM BETRIEBLICHE VERSORGUNG 29. – 30. 06. 2021 PROGRAMM 29.06.2021 • 09.00–09.45 Uhr Eröffnungsvortrag von Professor Dr. Bert Rürup Betriebsrenten und Privatvorsorge: Die verfreundeten Schwestern Virtueller Raum 1 • 10.00–10.30 Uhr: Stuttgarter Versicherungsgruppe Haftungsrisiken betriebliche Altersversorgung 2021 – Das sollten Makler unbedingt dokumentieren • 11.00–11.30 Uhr: Allianz Leben Betriebliche Einkommensvorsorge – Arbeitskraft zeitgemäß absichern • 12.00–12.30 Uhr: NÜRNBERGER Versicherung Einkommensschutz4Business – Weniger Fragen, mehr Lösungen in der bAV • 13.00–13.30 Uhr: R+V Lebensversicherung Pensionsverpflichtungen aktiv managen • 14.00–14.30 Uhr: Allianz Private Krankenversicherung Die Extraportion Gesundheit. Nutzen Sie die neuen Chancen der Allianz bKV • 15.00–15.30 Uhr: LV 1871 Stochastische Simulation bei fondsgebundenen Hybriden Virtueller Raum 2 • 10.00–10.30 Uhr: Swiss Life Die zeitgemäße Versorgung von GGF und Führungskräften mit der Swiss Life Unterstützungskasse • 11.00–11.30 Uhr: Continentale Lebensversicherung Sitzt wie ein Maßanzug: Größere Kollektive durch die bAV passend versorgen! • 12.00–12.30 Uhr: Canada Life Zugang zu Entscheidern in schwierigen Zeiten in der betrieblichen Altersversorgung • 13.00–13.30 Uhr: XEMPUS Digitale bAV – was ist aktuell möglich? • 14.00–14.30 Uhr: Alte Leipziger Machen Sie die Pflicht zu Kür – die optimale Umsetzung des Arbeitgeberzuschusses • 15.00–15.30 Uhr: die Bayerische Warum Nachhaltigkeit in der bAV das neue Trendthema ist und was man vertrieblich daraus machen kann 30.06.2021 • 09.00–09.45 Uhr: Eröffnungsvortrag von Dr. Uwe Langohr-Plato Zulässigkeit abgesenkter Beitragsgarantien in der bAV Virtueller Raum 1 • 10.00–10.30 Uhr: VOLKSWOHL BUND Von Garantien, Arbeitgeberzuschüssen und Geringverdiener- Förderung – die Direktversicherung des VOLKSWOHL BUND • 11.00–11.30 Uhr: Württembergische Vertriebspartner GmbH Betriebliche Altersvorsorge neu gedacht – moderne bAVund GGF-Versorgung mit der Württembergischen • 12.00–12.30 Uhr: Hallesche Absicherung mit FEELcare – die neue betriebliche Pflegelösung für Weltenvereiner • 13.00–13.30 Uhr: Condor Fondspolice in der bAV: neu ausbalanciert und mit flexiblen Optionen für die GGF-Versorgung • 14.00–14.30 Uhr: PS Pension Solutions Digitale betriebliche Vorsorge – Kundenanforderungen erkennen und umsetzen • 15.00–15.30 Uhr: DKV Betriebliche Pflege – Wege zur Nachhaltigkeit durch Kapitalabdeckung in der bKV Virtueller Raum 2 • 10.00–10.30 Uhr: WWK Mit Sicherheit und Nachhaltigkeit erfolgreich in der bAV-Beratung • 11.00–11.30 Uhr: R+V Krankenversicherung Gesundheit ist mehr als nur ein Lifestyle! Nachhaltig begeistern durch hochwertige Leistungen in der betrieblichen Krankenversicherung • 12.00–12.30 Uhr: Süddeutsche Krankenversicherung Die neuen Budgettarife für Firmenkundenversicherte der SDK GESUNDWERKER • 13.00–13.30 Uhr: Gothaer Allgemeine Einjährige Absicherungen von Invalidität und Tod – im Kollektiv günstig und rechtssicher • 14.00–14.30 Uhr: HDI Service AG Vertriebschancen nutzen und praxisnahen Mehrwert bieten Änderungen vorbehalten Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.asscompact.de/forum-betriebliche-versorgung

AssCompact

Asscompact Juni Unternehmen Makler Deutschland Vermittler Versicherer Vertrieb Digitale Fonds

Neues von AssCompact.de

Asscompact Juni Unternehmen Makler Deutschland Vermittler Versicherer Vertrieb Digitale Fonds