Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 07/2021

  • Text
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Zudem
  • Cyberversicherung
  • Digitale
  • Versicherer
  • Makler
  • Juli
  • Asscompact
  • Unternehmen

ASSEKURANZ ©

ASSEKURANZ © InsideCreativeHouse – stock.adobe.com Die Digitale Rentenübersicht aus Sicht der Berater Die Vorbereitungen für die Einführung der Digitalen Rentenübersicht sind angelaufen. Während ihr Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger klar beschrieben ist und die Anbieter bereits über Vorbereitungen für eine reibungslose Übermittlung der Standmitteilungen beraten, ist es noch still, wenn es um die Vertriebspartner geht. Das Beratungsunternehmen Aeiforia hat nachgefragt und die Ergebnisse mit einer Verbraucherstudie verglichen. Über die Hälfte der Berater geht davon aus, dass die Digitale Rentenübersicht die Beratung deutlich vereinfachen wird, da sie so einen besseren Überblick über die Altersvorsorge ihrer Kunden erhalten. Berater verfügen schon heute über reichhaltige Informationen zum Vorsorgestatus ihrer Kunden. Das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage 1 , die von Aeiforia bei AssCompact in Auftrag gegeben wurde: • 80% der befragten Berater greifen bei der Altersvorsorgeberatung auf Informationen zum Wohneigentum und auf Standmitteilungen bereits bestehender Vorsorgeverträge zu. • Circa 70% der Befragten kennen die Lohn- und Gehaltsabrechnung ihrer Kunden und sind über vorhandene Kapital - anlagen informiert. • Zwei Drittel geben an, die Rentenübersicht der gesetzlichen Rentenversicherung ihrer Kunden zu kennen. Hier zeigt sich, dass die Berater das Vertrauen ihrer Kunden genießen. Nicht zuletzt auf der Basis dieses Vertrauens beurteilen knapp 80% der befragten Berater die Digitale Rentenübersicht mit ausgezeichnet, sehr gut oder gut. Mehrheit der Berater plant, die Digitale Rentenübersicht aktiv zu nutzen Über die Hälfte der Altersvorsorgeberater geht davon aus, dass die Digitale Rentenübersicht die Beratung deutlich vereinfachen wird, da sie so einen besseren Überblick über die Altersvorsorge ihrer Kunden erhalten. Zudem rechnen sie mit einer Verbesserung der Beratungsqualität. Auch Berater, denen bereits heute viele Informationen 30 AssCompact | Juli 2021 1 Online-Erhebung zur Digitalen Rentenübersicht, Mai 2021, im Auftrag der Aeiforia GmbH durchgeführt von AssCompact. n= 411, befragt wurden ausschließlich hauptberufliche Berater.

ASSEKURANZ zur Vorsorgesituation ihrer Kunden vorliegen, gehen davon aus, dass die Digitale Rentenübersicht die Beratung unterstützen wird; sie rechnen allerdings nicht mit neuen zusätzlichen Informationen. Die grundsätzlich positive Erwartungshaltung führt dazu, dass zwei Drittel der befragten Berater planen, die Digitale Rentenübersicht im Beratungsgespräch aktiv zu nutzen. Positive Beeinflussung der Kundenbeziehung Eine positive Beeinflussung der Kundenbeziehung durch die Digitale Rentenübersicht sehen knapp 60% der befragten Berater; ein Drittel geht davon aus, dass die Digitale Rentenübersicht die Kundenbeziehung nicht beeinflussen wird. Nur 1% befürchtet einen negativen Einfluss auf die Kundenbeziehung. Die deutliche Mehrheit der befragten Berater (80%) geht davon aus, dass ihren Kunden auch zukünftig die persönliche Beratung wichtig ist. Eine von Aeiforia beauftragte Verbraucherumfrage 2 zeigt, dass Verbraucher dies tendenziell ähnlich sehen: Fast die Hälfte der befragten Verbraucher hält eine zusätzliche Beratung für sehr wichtig oder wichtig. Während ein Drittel noch unentschlossen ist, halten 23% eine zusätzliche Beratung für unwichtig oder weniger wichtig. Die Einstellung der Verbraucher zur Digitalen Rentenübersicht zeigt in diesem Punkt zum heutigen Zeitpunkt (noch) kein einheitliches Bild. Doch auch Berater und Verbraucher haben einen unterschiedlichen Blick auf die Nutzung der Digitalen Rentenübersicht. Wie beurteilen Sie die Digitale Rentenübersicht aus Beratersicht insgesamt? Nur knapp 15% der befragten Bürgerinnen und Bürger würden ihrem Berater Zugriff auf die Digitale Rentenübersicht erteilen. Offener reagieren die Verbraucher, wenn es darum geht, lediglich Einblick in die Digitale Rentenübersicht zu geben: In diesem Fall würde nur noch ein Fünftel der Befragten den Inhalt der Digitalen Rentenübersicht nicht teilen. 45% machen ein Teilen mit dem Berater von Rahmenbedingungen abhängig. Besonders zurück haltend sind die 50- bis 60-Jährigen. Einigkeit beim Datenschutz und den Erwartungen an die Standmitteilungen Sowohl Vermittler als auch Verbraucher messen dem Datenschutz beim Umgang mit der Digitalen Rentenübersicht eine hohe Bedeutung bei. Die Mehrzahl würde Informationen nur dann teilen oder annehmen, wenn der Datenschutz eingehalten wird oder die aktive Zustimmung der Kunden vorliegt. Einig sind sich Berater und Verbraucher auch darin, dass die Standmitteilungen mehr als nur Bruttobeträge der Rentenansprüche ausweisen sollten: • Über 80% der Verbraucher ist es wichtig, die tatsächlich zur Verfügung stehenden Leistungen aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge genannt zu bekommen. Statt Bruttobeträgen sollen Beträge nach Abzug von Steuern und Krankenversicherungsbeiträgen ausgewiesen werden. Nahezu 80% der Berater sehen dies ebenso. Die Verbraucher in der Studie wünschen sich zudem eine Darstellung der gesetzlichen Hinterbliebenenversorgung: Zwei Dritteln O Welchen Nutzen erhoffen sich Berater durch die Digitale Rentenübersicht? Quelle: Aeiforia GmbH Verbraucher zögern, wenn es ums Teilen von Informationen geht Die Berater möchten die Digitale Rentenübersicht nutzen, um die Beziehung zu ihren Kunden und die Beratungsqualität noch weiter zu verbessern. Hierzu benötigen sie Einblick in die Informationen der Digitalen Rentenübersicht. Die Verbraucher unterscheiden beim Teilen der Informationen zwischen „Zugriff“ und „Einblick“ gewähren. Quelle: Aeiforia GmbH 2 Online-Erhebung zur Digitalen Rentenübersicht, 12. bis 15. März 2021, im Auftrag der Aeiforia GmbH durchgeführt von Appinio GmbH (n = 1.000, m/w = 50:50, Alter 20 bis 60 Jahre, Durchschnittsalter 39,5 Jahre). Juli 2021 | AssCompact 31

AssCompact

Vermittler Deutschland Zudem Cyberversicherung Digitale Versicherer Makler Juli Asscompact Unternehmen

Neues von AssCompact.de

Vermittler Deutschland Zudem Cyberversicherung Digitale Versicherer Makler Juli Asscompact Unternehmen