Aufrufe
vor 1 Jahr

AssCompact 08/2018

  • Text
  • Makler
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Fonds
  • Versicherung
  • Zudem
  • Markt

MANAGEMENT & VERTRIEB

MANAGEMENT & VERTRIEB Rückblick, 26.06.2018, Neuss Forum betriebliche Versorgung – Alles, was jetzt wichtig ist (ac) Ende Juni hatte die Fachwelt der betrieblichen Altersversorgung und der betrieblichen Krankenversicherung ihre jährliche Verabredung: In Neuss trafen sich diesmal rund 700 Experten beim AssCompact Wissen Forum betriebliche Versorgung. Der Wettbewerb um Fachkräfte, das steigende Engagement rund um die Mitarbeitergesundheit, die Dringlichkeit der Altersvorsorge oder auch das BRSG spielen Versicherungsmaklern und Versicherungsberatern in die Hände. Gleichermaßen verlangen die Themen aber auch Erklärungen und Erläuterungen. Diese bot das AssCompact Wissen Forum betriebliche Versorgung den anwesenden bAV- und bKV-Experten Ende Juni in Neuss. Informationen gab es an den Ausstellerständen von Produktanbietern, bei Vorträgen und in Workshops. Genauso wichtig waren auch die Gespräche zwischen den Makler- und Beraterkollegen, da sich dort eigene Unsicherheiten teilen und Lösungsansätze austauschen ließen. Zum Abschluss gab es für die Veranstalter ein großes Lob und von vielen Teilnehmern schon die „Quasi-Zusage“ für das Forum 2019. Rechtsanwältin Margret Kisters-Kölkes brachte es wie immer auf den Punkt. BRSG treibt die Themen Während in den Workshops der Aussteller praxisorientieret miteinander gearbeitet und diskutiert wurde, richteten sich die Hauptvorträge auf Brennpunktthemen in der betrieblichen Altersversorgung. Eine kurze Rückschau: Keine Zeit in der Beratung verlieren Die Rechtsanwältin Margret Kisters- Kölkes erwartet frühestens 2019 erste Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden zur Einführung eines Sozialpartnermodells nach dem noch jungen BRSG. Kisters-Kölkes verwies darauf, dass die Tarifvertragsparteien erst einmal das nötige Knowhow aufbauen oder einkaufen müssten, um ein Sozialpartnermodell auf die Beine zu stellen. Sie ist aber überzeugt: „Auch wenn es tarifvertragliche Regelungen geben wird, wird es auch die ‚alte bAV‘ weiter geben.“ Vielmehr rief sie die Teilnehmer des Forums dazu auf, die Beratung bei den Arbeitgebern jetzt zu intensivieren. Zu den Themen, die jetzt 108 August 2018

geklärt werden sollten, gehörte etwa der verpflichtende Arbeitgeberzuschuss ab 2019 bzw. ab 2022 für Altverträge. Arbeitgeber, die jetzt schon Zuschüsse geben, müssten sich überlegen, ob sie auch bei neuen Arbeitsverträgen daran festhalten wollen, wie dies eventuell in einer Versorgungsordnung festgehalten sei und wie der Zuschuss in die neue Regelung transferiert werden könne. Viel Beratungspotenzial also für Versicherungsmakler, so die bAV-Expertin. Versicherungsmakler wird Partner in strategischen Fragen Versicherungsmakler müssten sich künftig mehr als strategische Partner der Arbeitgeber positionieren, erklärte Unternehmensberater Hans Eder den Zuhörern im dicht gefüllten Saal. Seine These ist, dass Versicherungsmakler künftig einen großen Teil der Beratungszeit dem Arbeitgeber und nicht mehr dem Arbeitnehmer widmen werden. Die einfachen Arbeiten müssten künftig digitalisiert erfolgen, entsprechende Plattformen seien bereits am Markt. In Kurzform: Der Versicherungsmakler werde dann für die qualitativ hohe Beratung stehen, den Rest mache die Digitalisierung. Viel Kommunikation: Im Ausstellerforum kamen die Teilnehmer zusammen. bAV deutlich attraktiver Es gebe allen Grund zum Optimismus, ist das Credo von Prof. Dr. Thomas Dommermuth zu den Neuerungen des BRSG. In dieser Mission war er auch auf dem AssCompact Wissen Forum unterwegs. In seinem Vortrag wiederholte er die Chancen und Verbesserungen durch das BRSG. Der 15%-ige Arbeitgeberzuschuss sei eine große Errungenschaft, die neuen Riester-Regelungen zusammen mit dem Wegfall der Doppelverbeitragung hätten das Zeug dazu, Riester in der bAV wieder attraktiv zu machen. Insbesondere für Geringverdiener ergäben sich mit dem BRSG Vorteile. Auch wenn es noch Verbesserungspotenzial gebe, wäre es nun an der Zeit, die Mehr Informationen Bereits im Juli ist die AssCompact Sonderedition „betriebliche Versorgung“ erschienen. Die Ausgabe kann als E-Paper unter www.asscompact.de heruntergeladen werden. Kurzinterviews und Eindrücke vom AssCompact Wissen Forum, die live auf Facebook übertragen wurden, gibt es jetzt zum Nachschauen auf dem AssCompact YouTube-Kanal. Medienschelte gegen die bAV einzustellen. Versicherern und Versicherungsmaklern legte er ans Herz, mit großem Gestaltungswillen an die jetzigen Themen heranzugehen. Aus gegebenem Anlass: DSGVO Das Thema DSGVO konnte auf dem Forum auf keinen Fall fehlen, denn nichts bewegte die Gemüter kurz nach Inkrafttreten der neuen Datenschutz - regeln mehr. Dazu referierte IGVM- Vorsitzender Wilfried E. Simon, der sich im Detail mit den neuen Vorschriften beschäftigte und die Fachbesucher mit Praxistipps versorgte – ob es nun um die tatsächliche Notwendigkeit eines Datenschutzbeauftragten, um die Auftragsdatenverarbeitung zwischen Pools und Makler oder um Maßnahmen im Falle einer Abmahnung ging. Die Teilnehmer begrüßten, dass dieses übergreifende Thema Eingang in das Forum gefunden hatte, und nutzten die Gelegenheit, sich auch über andere aktuelle Themen wie etwa einen möglichen Provisionsdeckel auszutauschen. W Die Aussteller des Forums AssCompact Award-Verleihung auf dem Forum in den Kategorien bAV und BU. Allianz | ALTE LEIPZIGER | Barmenia | Bestandsmarktplatz | CAMPUS INSTITUT | Canada Life | Condor | Continentale | Deutsche Makler Akademie | easy Login | ebase | HALLESCHE | HDI | Helvetia | Institut für Vorsorge und Finanzplanung | NÜRNBERGER | R+V | SIGNAL IDUNA | Die Stuttgarter | SDK | Swiss Life | Swiss Life Partner | Versicherungskammer Maklermanagement Kranken | Württembergische | xbAV | Zurich August 2018 109

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Makler August Versicherer Unternehmen Deutschland Vermittler Fonds Versicherung Zudem Markt

Neues von AssCompact.de