Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 08/2020

  • Text
  • Digitale
  • Krise
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Vermittler
  • Digitalen
  • Versicherer
  • Makler
  • August
  • Unternehmen

MANAGEMENT & VERTRIEB |

MANAGEMENT & VERTRIEB | News SDV erweitert Dienstleistungsangebot um Mobilitätslösungen (ac) Die SDV Servicepartner der Versicherungsmakler AG arbeitet seit Kurzem mit der Fleetpool GmbH zusammen und bietet ihren Angestellten und Kooperationspartnern sowie deren Lebenspartnern und Angehörigen eine exklusive, flexible Mobilitätslösung an. Über die Marke „eazycars“ kann man nun gut ausgestattete Fahrzeuge mit voller Werksgarantie zu kurzen Vertragslaufzeiten buchen. Die als niedrig angegebenen All-inclusive-Monatsraten beinhalten Kfz-Versicherung, Kfz-Steuer, jahreszeitgerechte Bereifung und Werksfracht, teilen SDV und Fleetpool mit. Die Fleetpool GmbH ist ein Dienstleister im Automobil - bereich für nationale und internationale Großunternehmen. Gleichermaßen betreibt das Unternehmen unter der Marke eazyCars ein System mit einem eigenen Pool von über 2.500 Mobilitätsfahrzeugen. Die jetzige Kooperation mit dem Maklerdienstleister SDV will Fleetpool auch nutzen, um in der Versicherungswirtschaft bekannter zu werden. VEMA nimmt 3.500. Partnerbetrieb auf (ac) Die Versicherungsmakler-Genossenschaft VEMA eG hat vor Kurzem das 3.500ste Unternehmen in die eigenen Reihen aufgenommen. Damit stieg die Anzahl der Personen, denen das VEMAextranet für die tägliche Arbeit zur Verfügung steht, auf 23.000 an. Das VEMAextranet und die VEMA- Akademie in Karlsruhe sind die beiden wichtigsten Assets der Maklergenossenschaft. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Akademie mehr als 138.000 Teilnahmen. Neu im Dienstleistungsangebot hat die VEMA einen Backoffice-Service. Der Callcenter-Dienst, der VEMA-Partnern exklusiv zur Verfügung steht, kann bestimmte Telefonaktionen der Partnerbetriebe übernehmen, die diese etwa im Kundenbestand durchführen wollen. Die VEMA-Vorstände Hermann Hübner (Vorsitzender) (l.), Andreas Brunner (r.) © VEMA FINEXITY öffnet Sachwerte- Plattform für Tippgeber (ac) Die Plattform FINEXITY bietet Privatanlegern eine Kapitalanlage in Immobilien auf Blockchain-Basis: Sie können ab 500 Euro digital innerhalb weniger Minuten in Sachwerte wie Immobilien investieren. Die Anleger können somit wie Eigentümer an den Mieteinnahmen, der Tilgung des Bankdarlehens und der potenziellen Wertsteigerung der Immobilie partizipieren. In Zukunft sollen weitere Anlagemöglichkeiten hinzukommen. Die Plattformbetreiber haben dabei Kunstwerke, Old- und Youngtimer sowie Private-Equity-Beteili - gungen im Blick. Über einen geschlossenen Club-Deal-Bereich bietet FINEXITY zudem Anlagemöglichkeiten ab 100.000 Euro für einen geprüften Kundenstamm. Partnerprogramm unter anderem für Finanzanlagenvermittler Mittlerweile gibt es auch ein Partner - programm für Finanzanlagenvermittler. Als Tippgeber können sie ihre Kunden über die Investitionsplattform mittels der zur Verfügung gestellten Werbemittel informieren und erhalten dafür Provisionen. Die Provisionssätze wie auch der Bestandsschutz werden individuell mit den Vertriebspartnern vertraglich vereinbart. Partnern steht eine Tippgeber-Plattform zur Verfügung, auf der sich Tippgeber jederzeit einen Überblick über ihre Provisionen verschaffen und auf detaillierte Werbemittel und E-Mail-Vorlagen zugreifen können. FINEXITY hebt besonders den neu geschaffenen Onboardingprozess hervor, den Tippgeber in nur wenigen Schritten online über die Plattform durchführen können. Nach erfolgreicher Anbindung steht jedem Partner zudem ein persönlicher Ansprech - partner zur Verfügung. 84 August 2020

Digitaler Versicherer Coya erweitert Vertriebsnetzwerk Apella Consulting gestartet (ac) Mit einem Videokurs, der sich über sechs Monate erstreckt, unterstützt der Neubrandenburger Maklerpool Apella seit kurzem seine Partner im Online-Marketing und bei der Digitalisierung der Prozesse im Maklerunternehmen. Dieses Projekt ist der Auftakt für den neuen Geschäftsbereich Apella Consulting, der unter Federführung von Torsten Jasper aufgebaut wurde. Für den Videokurs konnte Apella den Verkaufstrainer Roger Rankel gewinnen. Er steuert wesentliche Teile zu diesem Kurs bei. Insgesamt besteht dieser aus 25 Einheiten, die im Wochenrhythmus freigeschaltet werden. Woche für Woche folgen jeweils zwei Videos. Zuhörer erfahren beispielsweise, wie sie ihren Betrieb zu einer lokalen Marke ausbauen und ihren Online-Auftritt perfektionieren können. Teil der Dienstleistung ist auch ein Check der bestehenden Beratungsprozesse und Vorschläge für die Digitalisierung dieser Prozesse. Weitere Services wie eine Online-Sprechstunde, Videotutorials und Gruppentrainings runden vorerst das neue Angebot ab. (ac) Das Versicherungs-Start-up Coya kündigt an, seine Versicherungsplattform über eine offene API-Schnittstelle für Partner zu öffnen. So sollen die Produkte des Versicherers über Vergleichsportale und digitale Versicherungsvermittler vertrieben werden. Das Team um Coya-Gründer Andrew Shaw will den neuen Vertriebskanal aber zunächst nur über ausgewählte Partner bedienen. Coya bietet sowohl Hausratund Haftpflichtversicherungen mit unterschiedlichen Bausteinen als auch Fahrrad- und E-Bike-Diebstahlversicherungen an. Das neueste Produkt ist eine Hundehaftpflichtversicherung. Einmal einen Vertrag bei Coya abgeschlossen, haben die Kunden Zugriff auf den digitalen Versicherungsordner, das sogenannte Dashboard, aus dem heraus Verträge verwaltet und Schäden gemeldet werden können. Anzeige Immer auf dem neuesten Stand – die Online- Branchen-Informationen von AssCompact TAGESAKTUELL AssCompact Newsletter bringt die Neuigkeiten der Branche direkt auf Ihren Bildschirm. www.asscompact.de versorgt Sie mit aktuellen Meldungen, Terminen und Jobangeboten. AssCompact TV liefert Ihnen wertvolles Beratungs- und Spartenwissen durch Live-Begleitung verschiedener AssCompact Wissen-Veranstaltungen. Nutzen Sie dieses praxisorientierte Informationsangebot für Ihren Erfolg! Sie finden uns auch bei:

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Digitale Krise Zudem Vertrieb Vermittler Digitalen Versicherer Makler August Unternehmen

Neues von AssCompact.de