Aufrufe
vor 5 Monaten

AssCompact 08/2021

  • Text
  • Asscompact
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Makler
  • Vermittler
  • Fonds
  • Deutschland
  • Markt
  • Digitale
AssCompact 08/2021

KOLUMNE |

KOLUMNE | NACHFOLGEPLANUNG © kieferpix – stock.adobe.com Unternehmensnachfolge – Die falsche Vorstellung Wenn Makler Maklerunternehmen kaufen, dann ist das immer wieder ein sehr spannendes Projekt – vor allem das erste Zusammentreffen von Interessenten und Seniormaklern ist sehr oft von einem vorsichtigen Abtasten geprägt: Ja nichts Falsches sagen, keine falschen Vorstellungen äußern, sonst könnte der Deal schon geplatzt sein, bevor überhaupt ein Deal zustande gekommen ist. Doch dieses vorsichtige Herantasten an die richtige Gesprächsführung ist in vielen Fällen gar nicht so einfach. Denn zu weit auseinander liegen oftmals die Vorstellungen dessen, was der eine vom anderen erwartet und dem, wie der andere sich vorstellt oder was er sich vorstellt. Erst kürzlich konnte ich erleben, wie ein Kaufinteressent aus allen Wolken fiel, als er nach einem Sondierungsgespräch, in dem er sich eigentlich perfekt präsentierte, eine Absage vom Seniormakler erhielt. Andreas Grimm Andreas Grimm ist Gründer des Resultate Institut und beleuchtet an dieser Stelle regelmäßig Aspekte zur Nachfolge - planung. Gemeinsam mit AssCompact hat er den Bestandsmarktplatz initiiert. bestandsmarktplatz.de Falsche Vorstellungen ... In diesem Fall lag es daran, dass gleich mehrere falsche Vorstellungen zusammengekommen sind: Der Kaufinteressent ging schon von der falschen Annahme aus, dass der Seniormakler im Grunde dankbar sein müsste, dass er bereit wäre, das angebotene Unternehmen zu übernehmen. Doch so ist die Marktsituation momentan nicht. Zu viele Kaufinteressenten sind zurzeit auf der Suche. Der Interessent präsentierte sich mit großem Selbstbewusstsein, demonstrierte die aus der Kapitalkraft und Fachkompetenz der Unternehmensgruppe entwickelte Leistungsfähigkeit, die Einkaufsmacht gegenüber Versicherern, die Systeme und Tools, die sie ihren Gruppenmitgliedern und Kunden anbieten können. Es war offensichtlich, dass da jemand verstanden hatte, wie das Maklergeschäft wirklich funktioniert und wie man aus einer starken Marktposition diesen Markt absolut professionell bedienen kann, wie man Strukturen aufbaut, die einen perfekten Kundenservice darstellen, und sogar im Schadenfall besseren Service liefern kann als jeder noch so kundenfreundlich aufgestellte Versicherer. Die Vorstellung war schlicht beeindruckend. ... bewirken das Gegenteil Sie hatte nur einen Haken: Sie hat das Gegenteil dessen bewirkt, was sie sollte. Der Seniormakler war nach dieser Vorstellung fast schon schockiert. Er wollte eigentlich „nur“ sein Unternehmen in die sogenannten „guten Hände“ übergeben. Einen so perfekt aufgestellten „Riesen“ hatte er sich schlichtweg nicht vorstellen können. Allein schon der Spiegel, den der Interessent durch seine Vorstellung dem Seniormakler unbewusst vorgehalten hat, war für diesen erdrückend. Obwohl der Seniormakler wenige Minuten zuvor noch richtig stolz auf sein Unternehmen gewesen war, wurde ihm jetzt bewusst, wie viel er vermutlich falsch gemacht haben musste beim Aufbau seines Unternehmens. Er war stolz auf seine Beratungsgrundsätze, sein harmonisch arbeitendes Team und darauf, dass er sich und seiner Familie ein durchaus entspanntes Leben leisten konnte. Ein Käufer, der so großen Wert auf Perfektion, Prozesse, Arbeitsteilung und Optimierung legte – das war schlicht zu viel, trotz der vielen sachlich guten und vermutlich richtigen Argumente, warum der Käufer eigentlich perfekt sein könnte. Aber so ist das halt, wenn man die falschen Vorstellungen hat oder sich falsch vorstellt. Da endet dann die Vorstellung. P Ja nichts Falsches sagen, [...] sonst könnte der Deal schon geplatzt sein, bevor überhaupt ein Deal zustande gekommen ist. 120 AssCompact | August 2021

stellenmarkt Nähere Infos zu allen Stellen unter: www.asscompact.de/stellenmarkt ONLINE-ANGEBOTE 13.07.2021 SACHBEARBEITER (M/W/D) VERTRIEBSPARTNERBETREUUNG IM FACHBEREICH VERTRAG UND ABRECHNUNG BEFRISTET FÜR 2 JAHRE IN BERLIN IDEAL Lebensversicherung a. G. Berlin-Kreuzberg 07.07.2021 SELBSTSTÄNDIGE VERTRIEBSDIREKTOREN GEBIET OST (PLZ 00-09, 14-16, 38-39, GEBIET SÜD-WEST (PLZ 53-57, 66-69), GEBIET NORD (PLZ 17-19, 20-29), GEBIET WEST (40-49, 50-52, 58-59, 30-33) UND GEBIET MITTE (PLZ 60-65, 34-37, 98-99) 3wefinanzia GmbH Grünstadt 23.06.2021 MAKLERREFERENT IN VOLLZEIT (M/W/D) TRESCON Betriebsberatungsges.m.b.H. Linz Bestandskauf! Bundesweit tätiger mittelständischer Finanzdienst leister möchte Ihren Kundenbestand erwerben. Eine qualifizierte Kundenbetreuung im Rahmen der Vermögens- und Finanzberatung durch engagierte Kundenbetreuer im Innendienst und kompetente angestellte Finanzberater im Außendienst und damit die Überführung Ihrer Kunden in „gute Hände“ sind gewährleistet. Für Ihren Bestand zahlen wir bei Übergang das 3-fache Ihrer laufenden nachhaltigen Jahrescourtage. Diskretion und Professionalität im Umgang mit Ihren Angaben sind uns selbstverständlich. MW Finance Group Adenauerallee 98b 53113 Bonn Tel.: +49 (0)228 - 28 92 17-0 Fax: +49 (0)228 - 28 92 17-10 info@mw-financegroup.de www.mw-financegroup.de Vertrauen | Kompetenz | Sicherheit QR-Code einscannen und sofort aktuelle Stellen finden! ASS 03 A 021 - 21 - U3 Anzeige Resultate_pfad.indd 1 09.02.21 10:38 August 2021 | AssCompact 121

AssCompact

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale

Neues von AssCompact.de

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale