Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 08/2021

  • Text
  • Asscompact
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Makler
  • Vermittler
  • Fonds
  • Deutschland
  • Markt
  • Digitale
AssCompact 08/2021

Assekuranz | News DKV

Assekuranz | News DKV bringt Pflegemonatsgeld Die DKV Deutsche Krankenversicherung AG hat mit BonusMed Pflege Plus ein neues Pflegemonatsgeld als Baustein im Rahmen der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) im Angebot. Das kapitalgedeckte, nachhaltige Pflegemonatsgeld steht grundsätzlich Unternehmen in nahezu allen Branchen ab einer Größe von 25 Mitarbeitern zur Verfügung. Abgesichert werden alle Mitarbeiter, Beiträge übernimmt der Arbeitgeber. Dafür verzichtet die DKV auf eine Gesundheitsprüfung und Ausschlüsse. So stehen alle Mitarbeiter ab dem ersten Tag unter Versicherungsschutz. Leistungsanspruch besteht in allen Pflege - graden – bei häuslicher und stationärer Pflege. Unternehmen ab 25 Mitarbeitern haben die Möglichkeit, das Pflegemonatsgeld in Höhe von 360 oder 720 Euro abzusichern. Größere Unternehmen ab 100 Mitarbeitern haben sogar die Wahl zwischen 360, 720, 1.080 oder 1.440 Euro. Bei vollstationärer Pflege wird den Mitarbeitern in allen fünf Pflegegraden das vereinbarte Pflegemonatsgeld zu 100% erstattet. In der ambulanten Pflege kommen bei Pflegegrad 1 10%, bei Pflegegrad 2 bis 5 dann 30% des vereinbarten Pflegemonatsgelds zur Auszahlung. Die Beiträge richten sich dabei individuell nach Unternehmen und Mitarbeiterdemografie. Versicherungsschutz gilt ab dem ersten Tag und auch für Mitarbeiter, die bereits pflegerische Leistungen in Anspruch nehmen oder einen Antrag auf Einstufung in einen Pflegegrad gestellt haben. Über die Vertragslaufzeit werden Alterungsrückstellungen gebildet. Wenn die Mitarbeiter in Rente gehen oder ihren Arbeitgeber wechseln, können sie das Produkt eigenfinanziert fortführen. Dabei werden entsprechend dem Alter und der zurückgelegten Versicherungsdauer Alterungsrückstellungen angerechnet. Der Arbeitgeber unterstützt damit seine Mitarbeiter frühzeitig bei dem Einstieg in die eigene Pflegevorsorge. Alle versicherten Mitarbeiter können je nach Bedarf auf eigene Kosten das Pflegemonatsgeld BonusMed Pflege Plus aufstocken bzw. auch für ihre Familienangehörigen abschließen. Sie können den Vertrag mit wenigen Klicks über ein Online- Antragsmodul mit vereinfachter Gesundheitsprüfung entsprechend für sich und ihre Familienangehörigen ergänzen. (AC) Gothaer packt Treue-Kasko in neuen Kfz-Tarif Die Gothaer startet zur Jahresmitte mit einem neuen Kfz-Tarif in den Markt. Dieser enthält ein Novum: Treue Vollkasko-Kunden profitieren bei einem Selbstbehalt für die Vollkasko von 400 Euro und für die Teilkasko von 200 Euro bei Schadenfreiheit von einer jährlich sinkenden Selbstbeteiligung. Die Treue-Kasko soll die Kundenbindung erhöhen. Der Versicherer hat im neuen Tarif zudem den bisherigen Beitragsvorteil für Kunden mit E-Autos auf 20% erhöht, Autos mit hybridem Antrieb werden mit einem Nachlass von 5% versichert. Die Gothaer verweist zudem auch auf Leistungsverbesserungen für Pkw mit den alternativen Antriebsarten, die bereits in der Grunddeckung und damit ohne Aufpreis versichert sind. Hervorheben lässt sich dabei eine neuartige Allgefahrendeckung bis 25.000 Euro für den Akku im Rahmen der Vollkasko. Mit dem neuen Tarif können zudem im Baustein Top-Schutz Parkschäden am privaten Pkw mit einer Schadenhöhe bis 250 Euro nach dem Smart-Repair-Verfahren über die Teilkasko und damit ohne Belastung des Schadenfreiheitsrabatts repariert werden – dies mit nur 50 Euro Selbstbeteiligung. Sind die Dellen oder Kratzer durch einen Teilkasko-Tatbestand wie zum Beispiel durch Sturm entstanden und hat der Kunde für die Teilkasko keinen Selbst - behalt vereinbart, entfallen die 50 Euro. Der neue Baustein Premium-Schutz bietet zusätzliche Erweiterungen der Kasko-Versicherung wie unter anderem die Verlängerung der Neuwert- und Kaufpreisentschädigung auf bis zu 48 Monate, eine Autoinhaltsversicherung sowie die Absicherung von Eigenschäden bis 50.000 Euro. (AC) 24 AssCompact | August 2021

ANZEIGE ASSEKURANZ Condor startet neue nachhaltige Anlagestrategie Die Condor Lebensversicherung bietet für ihre fondsgebundenen Rentenversicherungen seit Kurzem eine neue nachhaltige Anlagestrategie: Bei dem sogenannten „BlueMix“ wird parallel in mehrere nachhaltige Fonds investiert, die ESG-Kriterien erfüllen. Auswahl und stetige Qualitätskontrolle dieser Fonds übernimmt Scope Analysis. Die Strategie kann in allen Condor-Fondspolicen gewählt werden. Sie ergänzt das bestehende Fonds - angebot. Zu diesem Angebot gehören etwa die Anlagestrategie EasyMix, bei der ein Aktienanteil von bis zu 100% möglich ist, die Anlagestrategie ProfiMix mit vermögensverwaltenden Fonds sowie eine individuelle Auswahl aus über 100 Einzelfonds. In ihren Fonds - policen verzichtet Condor auf Gebühren, etwa für eine Beitragsfreistellung oder Kapitalentnahmen. Die Strategie BlueMix kann der Kunde je nach Lebensphase oder persönlicher Risikoneigung in vier Varianten wählen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Aktienquote, die von 40% (defensiv) über 60% (ausgewogen) und 80% (dynamisch) bis zu 100% (offensiv) reicht. (AC) uniVersa stockt Leistungen bei Privathaftpflicht auf Die Privathaftpflichtversicherung FLEXXprotect der uniVersa bietet mit easy, allround und best drei Absicherungsvarianten. Seit 01.07.2021 gibt es ohne Mehrbeitrag ein Update bei den Versicherungsleistungen. So wurde zum Beispiel die Auslandsgeltung auf fünf Jahre (vorher drei Jahre) verlängert. Pflegebedürftige Kinder im Haushalt und in Einrichtungen sind in der Familiendeckung automatisch mitversichert. Ebenso körperlich oder geistig behinderte Kinder, die außerhalb in einer Einrichtung leben. Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht gilt auch für ein Dreifamilienhaus (bisher nur Zweifamilienhaus). Auch Bauherren können sich freuen: So wurde die Versicherungssumme für das Bauherrenrisiko in allen drei Tarifen erhöht, im best-Tarif zum Beispiel auf 250.000 Euro. Verbesserungen gab es auch bei Betankungsschäden: Diese sind im Tarif allround bis 3.000 Euro (bisher 1.500 Euro) und im Tarif best bis 10.000 Euro (bisher 3.000 Euro) versichert. (AC) KlinikGesund: der stationäre TOP-Schutz! Mit KlinikGesund ist Ihr Kunde der Star im Krankenhaus! Einfach mit KlinikGesund die Kassenleistung perfekt upgraden. Beste Ärzte JETZT NEU! Beste Kliniken Beste Versorgung Platz 1 im Vergleich 15,50 € mtl.* Weitere Infos unter: 089 / 51 52 - 1015 mv-maklernetz.de/klinikgesund *KlinikGesund Komfort (538) Alter 36-40 MÜNCHENER PKV-ZUSATZ VEREIN SEHR GUT KlinikGesund Komfort 538 6|2021 STATIONÄR KRANKENVERSICHERUNG a.G. © shutterstock.de

AssCompact

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale

Neues von AssCompact.de

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale