Aufrufe
vor 3 Monaten

AssCompact 08/2021

  • Text
  • Asscompact
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Makler
  • Vermittler
  • Fonds
  • Deutschland
  • Markt
  • Digitale
AssCompact 08/2021

MANAGEMENT & VERTRIEB ©

MANAGEMENT & VERTRIEB © Pixels Hunter – stock.adobe.com Jede Menge Impulse beim Forum betriebliche Versorgung In diesem Jahr fand das AssCompact Forum betriebliche Versorgung erneut auf digitalem Wege statt. In den Online- Vorträgen informierten Experten über zeitgemäße Konzepte rund um bAV und bKV und gaben wertvolle Impulse für die Vertriebspraxis. Großes Thema war unter anderem die Beitragsgarantie in der bAV. Mit 27 Live-Vorträgen an zwei Tagen bot das digi - tale AssCompact Forum betriebliche Versorgung auch in diesem Jahr ein breit gefächertes Programm. Am 29. und 30.06.2021 gaben Branchenexperten Einblicke in aktuelle Konzepte zur betrieblichen Altersversorgung (bAV), betrieblichen Krankenversicherung (bKV) sowie zur betrieblichen Einkommensvorsorge. Austausch und Interaktion Erneut stieß die Veranstaltung im Online-Format auf ein sehr großes Interesse. Rund 1.000 Teilnehmer waren auf virtuellem Wege live dabei, insgesamt gab es über 8.300 Vortragsteilnahmen. An beiden Tagen konnten sich Vermittler rund um den Bereich der betriebli- chen Versorgung informieren, ihr Fachwissen vertiefen und Weiterbildungszeit nach IDD sammeln. Alle Vorträge fanden live statt und deckten ein breites Themenspektrum ab. Im Anschluss an jeden Vortrag standen die Referenten in einem virtuellen Besprechungsraum zur gemeinsamen Nachbetrachtung der Inhalte zur Verfügung. Wer weitere Fragen stellen oder sich am fachlichen Austausch beteiligen wollte, konnte sich direkt per Video zu Wort melden – ein Angebot, das rege genutzt wurde. So kam auch bei der digitalen Auflage des Forums das Netzwerken nicht zu kurz. Altersvorsorge und renten - politische Herausforderungen Den Auftakt der Veranstaltung bildete der Vortrag von Prof. Dr. Bert Rürup. Der Ökonom und ehemalige Wirtschaftsweise ging auf die rentenpolitischen Herausforderungen ein, vor denen die künftige Bundesregierung stehen wird. Als eine Zukunftsaufgabe für Deutschland sieht er den Aufbau eines stabilen leistungsfähigen Alterssicherungssystems, bestehend aus einer Mischung aus Umlagerente und einer ergänzenden Kapitaldeckung. „Leichter wird das Regieren in den nächsten zehn Jahren nicht“, so Rürup im Hinblick auf diese Aufgabe. Abgesenkte Beitragsgarantien in der bAV Die Absenkung der Beitrags - garantie in der bAV ist in der Branche derzeit ein großes Thema, so auch in den Vorträgen auf dem Forum. Dr. Uwe Langohr-Plato eröff- 92 AssCompact | August 2021

MANAGEMENT & VERTRIEB nete den zweiten Tag der Veranstaltung mit einem Online-Vortrag zur Zulässigkeit abgesenkter Beitragsgarantien in der bAV aus arbeitsrechtlicher Sicht. Der Rechtsanwalt und bAV-Spezialist erläuterte, welche arbeitsrechtlichen Anforderungen an eine versicherungsgebundene Zusage zu erfüllen sind und auf welche Risikoquellen bei versicherungsgebundenen bAV- Konzepten geachtet werden muss. In seinem Fazit betonte Dr. Langohr-Plato, dass sich auch bei diesem Thema zeige: „Der Teufel steckt im Detail.“ Vielfältige Vertriebsansätze Angesichts der Komplexität der betrieblichen Versorgung ist und bleibt eine umfängliche Beratung durch fachlich kompetente Vermittler gefragt. Dies verdeutlichte das Forum betriebliche Versorgung einmal mehr. Zugleich zeigten die Vorträge auf der Veranstaltung aber auch, welch vielfältige Beratungsansätze sich Vermittlern bei diesem Thema aktuell bieten. Diese reichen vom ab dem nächsten Jahr geltenden 15%-Arbeitgeberzuschuss für Bestandskunden über das Thema Garantien bis hin zum Aspekt der Nachhaltigkeit. Auch den Bereich der Geringverdienerförderung sollten Vermittler nicht außer Acht lassen und bei Firmenkunden gezielt ansprechen, so die bAV-Experten auf dem Forum. Darüber hinaus rückt der betriebliche Einkommensschutz weiter in den Fokus. Im Blick haben sollten Vermittler aber auch die betriebliche Krankenversicherung als Wachstumsmarkt, denn infolge der Pandemie hat das Thema Mitarbeitergesundheit deutlich an Bedeutung gewonnen. In diesem Zusammenhang sei auch das Thema Pflege erwähnt: Der Wunsch von Beschäftigten nach besserer Vereinbarkeit von Pflege und Beruf bildet einen wichtigen Ansatzpunkt, die Möglichkeiten einer betrieblichen Pflegelösung bei Firmenkunden vorzustellen. Austausch mit Referenten und Branchenkollegen Die digitale Plattform bot auch Gelegenheit, sich mit Referenten, Ansprechpartnern der teilnehmenden Gesellschaften und Branchenkollegen auszutauschen. Während der Live-Vorträge wurde die Chatfunktion rege für Fragen genutzt. Im Anschluss an jeden Vortrag standen die Referenten zudem in einem virtuellen Besprechungsraum zur gemeinsamen Nachbetrachtung der Inhalte zur Verfügung. Wer hier weitere Fragen stellen oder sich am fachlichen Austausch beteiligen wollte, konnte sich direkt per Video zu Wort melden. So kam auch bei der digitalen Auflage des Forums betriebliche Versorgung das Thema Networking nicht zu kurz. © Kaspars Grinvalds – stock.adobe.com © Ngampol – stock.adobe.com Forum betriebliche Versorgung 2022 Und hier noch ein Termin zum Vormerken für den Weiterbildungskalender im kommenden Jahr: Das nächste AssCompact Forum betriebliche Versorgung findet am 22.09.2022 hybrid (in Mannheim und digital) statt. P Die Online-Vorträge sind abrufbar unter: dkm365.de/forum-bv/ August 2021 | AssCompact 93

AssCompact

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale

Neues von AssCompact.de

Asscompact August Versicherer Unternehmen Makler Vermittler Fonds Deutschland Markt Digitale