Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 10/2019

ASSEKURANZ | News

ASSEKURANZ | News PrismaLife mit Halbjahresergebnis zufrieden (ac) Die PrismaLife AG hat im ersten Halbjahr einen Überschuss von mehr als 5,7 Mio. Euro erzielt. Damit erreichte der liechtensteinische Versicherer ein mehr als doppelt so hohes Ergebnis wie im Vorjahreszeitraum (2,5 Mio. Euro) und ein höheres Ergebnis als im Gesamtjahr 2018 (5,3 Mio. Euro). Ursächlich für den Ergebnisanstieg waren nach Unternehmensangaben die anhaltende Kostendisziplin sowie ein deutlich verbessertes Investmentergebnis. Die verdienten Prämien in Höhe von rund 62,4 Mio. Euro lagen leicht unter denen des ersten Halbjahres 2018 (65,1 Mio. Euro), das Neugeschäft stieg deutlich um 32%. Ein strategischer Pfeiler der PrismaLife ist die Konzentration auf Nettotarife. Deren Anteil am Neugeschäft lag in den ersten sechs Monaten 2019 bei 75%. Trotz ungünstiger Entwicklung der Zinskurve hat die PrismaLife zudem ihre Solva - bilitätsquote weiter auf rund 140% verbessert. Hiscox: IT-Versicherungen gewinnen an Bedeutung (ac) Die Digitalisierung reißt eine Lücke in den klassischen Versicherungsschutz von IT-Dienstleistern. Denn 51% der IT-Dienstleister halten die digitalen Risiken in ihrem Beruf für unkalkulierbar. Unsicherheit besteht in Bezug auf Haftungsfragen wie auch beim Thema Versicherungsschutz. Nicht einmal jeder zweite IT-Dienstleister ist sich sicher, dass die bestehenden Versicherungen für mögliche Schäden aufkommen würden. Dies geht aus dem aktuellen IT-Versicherungsindex der Bitkom Research GmbH im Auftrag des Spezialversicherers Hiscox hervor. Der IT-Versicherungs - index beleuchtet IT-Versicherungen im Hinblick auf Bekanntheit, Nutzung, Interesse und auf die Bedeutung, die IT-Dienstleister dieser Absicherung beimessen. Laut Hiscox haben die IT-Versicherungen an Bedeutung gewonnen. Dies gilt insbesondere für die großen IT-Dienstleister. Absicherung bei Schäden durch Programmierfehler Anhand der Studie lässt sich auch eine Zunahme bei den Abschlusszahlen von IT-Versicherungen ablesen. Während im vergangenen Jahr 77% der Befragten über eine IT-Berufshaftpflicht verfügten, sind es 2019 bereits 82%. Eine IT- Betriebshaftpflicht haben dagegen nur 75% der IT-Dienstleister abgeschlossen. 56% sichern ihr Unternehmen mit einer Versicherung von Elektronik- und Büroinhalt ab und 20% mit einer Versicherung gegen Cyber- und Datenrisiken. Vier von zehn Dienstleistern, die noch nicht im Besitz einer IT- Police sind, zeigen Interesse an den Versicherungsoptionen. Was den Umfang einer IT-Versicherung angeht, wünschen sich 84% der IT-Dienstleister einen cyberbedingten Betriebsausfall als Teil der Versicherungsleistung. Die Abdeckung von Schäden durch die Verletzung geistiger Eigentumsrechte ist drei Vierteln wichtig. Hamburger Feuerkasse nun auch Kfz-Versicherer (ac) In den vergangenen Jahren wurde das Portfolio der Hamburger Feuerkasse in der Schaden- und Unfallversicherung immer weiter ausgebaut, nun umfasst es auch Kfz-Policen. Ziel ist es, die Marke der Hamburger Feuerkasse als Rundumversicherer noch stärker als bisher zu positionieren. Auf dem Wachstumsmarkt in der Hansestadt nutzt die Hamburger Feuerkasse ihre bewährten Vertriebskanäle. Sie ist mit 20 Generalagenturen im gesamten Stadtgebiet vertreten, schreibt zudem Geschäft über die Direktbetreuung in der Zentrale im Kleinen Burstah. „Von großer Bedeutung ist für uns in Hamburg aber auch das Maklergeschäft, für das wir uns durch Kraftfahrt neue Impulse versprechen“, sagt Dr. Wolfgang Breuer, Vorstandsvorsitzender des Mutterkonzerns Provinzial NordWest. Basler: Kooperation mit Zinsportal WeltSparen (ac) Die Baloise-Tochter Basler Financial Services GmbH bietet zukünftig zusammen mit dem FinTech Raisin, im deutschen Sprachraum mit dem Zins - portal WeltSparen bekannt, ihren Vertriebspartnern in Deutschland einen exklusiven Zugang zu attraktiven Festund Tagesgeldanlagen. Bereits 2017 haben die Basler Versicherungen zusammen mit der DWS eine digitale Vermögensverwaltung entwickelt und lanciert. Der Robo-Advisor Monviso generiert seit der Lancierung zusätzliche Erträge. Die Kooperation mit dem FinTech Raisin ist der nächste Schritt in Richtung zukunftsträchtige Investmentplattform. Baloise Asset Management unterstützt die Zusammenarbeit mit seinem Know-how und seinen Produkten. 22 Oktober 2019

Betriebliche Altersversorgung aus der Condor Perspektive: Aus Einzel wird Doppel. Frischer Wind in der bAV - mit dem Arbeitgeberzuschuss und der ersten Berufsunfähigkeitsversicherung mit einzigartiger Teilzeitklausel. Mehr dazu auf www.makler-leuchttuerme.de/Arbeitgeberzuschuss Neu: Die erste BU mit einzigartiger Teilzeitklausel Oktober 2019 23

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de