Aufrufe
vor 11 Monaten

AssCompact 10/2020

  • Text
  • Oktober
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Makler
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Fonds
  • Digitale
  • Zudem
  • Absicherung

FINANZEN | News ZAHLEN

FINANZEN | News ZAHLEN Vertrauen in Banken und Bankberater 20% vertrauen Banken. der Deutschen Pandemie beschleunigt Abkehr vom Bargeld (ac) Die Unternehmensberatung PwC Strategy& hat untersucht, wie sich die Corona-Krise auf das Bezahlverhalten in Europa auswirkt. Der Studie zufolge bezahlen in den zehn betrachteten europäischen Ländern im Schnitt nur noch 36% der Verbraucher am liebsten bar. Vor einem Jahr lag der Anteil noch bei 43%. Nur 62% 16% der Bundesbürger sagen, dass Banken im Interesse ihrer Kunden handeln. haben hingegen das Gefühl, dem eigenen Bankberater vertrauen zu können. Nur jeder 10. Weiterhin deutliche Länderunterschiede Es gibt aber innerhalb Europas nach wie vor große Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern. Vor allem im deutschsprachigen Raum steht Bargeld nach wie vor hoch im Kurs. In Deutschland und Österreich geben nach wie vor 56 bzw. 57% der Befragten an, am liebsten mit Bargeld zu bezahlen. Allerdings nimmt auch hier der Anteil deutlich ab. Vor einem Jahr lag er noch deutlich über 60%. Schweden nutzen kaum noch Bargeld In Schweden spielt Bargeld hingegen bereits heute eine sehr kleine Rolle. Nur noch 15% der Schweden zahlen bevorzugt mit Scheinen und Münzen. Auch in den Niederlanden und Frankreich hat es Bargeld mittlerweile schwer. In beiden Ländern bevorzugt nur noch etwa ein Fünftel der Bevölkerung das Bezahlen mit Scheinen und Münzen. Karten und Apps auf der Überholspur Gewinner dieser Entwicklung sind Debitkarten wie die Girocard und mobile Bezahl-Apps. 44% der 3.500 befragten Verbraucher in Europa gaben an, dass sie inzwischen häufiger mit Karten zahlen. Auf der anderen Seite gaben aber auch 15% an, dass sie seit der Corona-Krise öfter bar zahlen. Wesentliches Hemmnis für die Benutzung von Apps sind Datenschutzbedenken. Nur jeder Fünfte ist dazu bereit, persönliche Daten bei den persönlichen Finanzen zu teilen. 55% lehnen einen solchen Schritt ab. Deutsche, der sich zu Finanzthemen beraten ließ, traute dem Bankberater nach der Beratung nicht. 2 Drittel der Kunden hatten nach dem Gespräch nicht das Gefühl, dass der Bankberater einen Verkaufsdruck ausgeübt hätte. © Production Perig – stock.adobe.com (Quelle: YouGov) Bezahlen per Kreditkarte oder Handy hat einen zusätzlichen Schub erhalten. 76 Oktober 2020

„Ich habe lange nach diesem positiven Benefit gesucht und finde es wirklich toll, dass Pangaea Life Rendite und Nachhaltigkeit verbindet.“ (Magdalena Neuner, Doppel-Olympiasiegerin & zwölfmalige Weltmeisterin im Biathlon) Pangaea Life Investment-Rente Die erste ökologisch nachhaltige Zukunftsvorsorge mit direkten Investments in erneuerbare Energien. Pangaea Life GmbH Thomas-Dehler-Straße 25 · 81737 München Tel. 089/6787-5085 info@pangaea-life.de · www.pangaea-life.de Eine Marke der Versicherungsgruppe

AssCompact

Oktober Deutschland Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Fonds Digitale Zudem Absicherung

Neues von AssCompact.de

Oktober Deutschland Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Fonds Digitale Zudem Absicherung