Aufrufe
vor 1 Jahr

AssCompact 11/2019

  • Text
  • November
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Beratung
  • Deutsche
  • Markt
  • Zudem

STUDIEN Marsh Microsoft

STUDIEN Marsh Microsoft Cyber Survey: Unternehmensleitern bleibt zu wenig Zeit für Cyberrisiken (ac) Dem Marsh Microsoft Cyber Survey zufolge hat die Sorge um die Gefährdung durch Cyberrisiken in den Unternehmen einen neuen Höchststand erreicht. Gleichzeitig sind sie im Hinblick auf deren Bewältigung deutlich pessimistischer geworden: Inzwischen zählen annähernd 80% der Unternehmen Cyber zu ihren fünf größten Risiken. 2017 lag dieser Wert noch bei 62%. Nur 11% der Unternehmen sehen sich hingegen gut gerüstet, Cyberrisiken bewerten, Angriffe verhindern und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Dies bedeutet gegenüber 2017 eine Verschlechterung, zeigten sich damals doch noch 19% zuversichtlich. Hauptverantwortung sehen viele in der IT Viele Unternehmen stellt das strategische Cyberrisikomanagement weiterhin vor große Herausforderungen. So konnten zwar knapp zwei Drittel (65%) der befragten Unternehmen einen Manager der Führungsebene oder die Geschäftsleitung als Hauptverantwortlichen für die Steuerung von Cyberrisiken benennen, doch nur 17% der Unternehmensleiter und Manager der obersten Führungsebene gaben an, im vergangenen Jahr mehr als ein paar Tage für dieses Thema aufgewendet zu haben. Der überwiegende Teil (51%) widmete dem Thema eigenen Angaben zufolge höchstens einige Stunden. Analog dazu schrieben 88% der Befragten die Hauptverantwortung für Cyberrisikomanagement den Bereichen Informationstechnologie und Informationssicherheit in ihrem Unternehmen zu. Allerdings ergab die Umfrage auch, dass 30% der Befragten aus dem Bereich IT im vergangenen Jahr höchstens ein paar Tage ausschließlich dem Cyberrisiko gewidmet haben. KUBUS-Studie: Vertriebserfolg erfordert mehr als pure Frequenz in der Betreuung (ac) Noch bis vor Kurzem war es für Vermittler relativ leicht: Pure Frequenz in der Betreuung war gleichbedeutend mit vertrieblichem Erfolg. Während noch vor fünf Jahren die Neuvertragsquote bei 19% lag, wenn der Kunde innerhalb des letzten Jahres Kontakt zu seinem Vermittler hatte, liegt diese Quote mittlerweile bei nur noch 16% Neuverträgen und damit um drei Prozentpunkte niedriger als noch vor fünf Jahren. Mittlerweile liegt der Schlüssel zum vertrieblichen Erfolg in einem hochklassigen Beratungserlebnis, sagen die Verfasser der Studie „KUBUS Privatkunden 2019“ aus dem Haus der MSR Consulting Group. Demzu - folge helfen Einfachheit bei der Kontaktaufnahme, systematische Einhaltung von wichtigen Beratungsstandards und Verstetigung der Kunden - beziehung durch regelmäßige Vertragschecks, den vertrieblichen Erfolg zu steigern. Hochwertige Beratungserlebnisse gefragt Gelingt es so, intensiv und hochwertig mit dem Kunden zu arbeiten, steigt laut Studie die Neuabschlussquote um den Faktor 2,2 an. Statt 12% Neuverträgen (über alle Kunden) können 26% Wirkung hochwertiger Betreuung Angaben in Prozent Quelle: KUBUS Privatkunden 2019 realisiert werden. Digitale Medien können laut MSR helfen, um allen Kunden ein Betreuungs - gefühl zu geben und keine Kundengruppen zu verlieren. Eine kurze E-Mail oder ein Kontakt über WhatsApp bindet Kunden deutlich stärker, als wenn jegliche Betreuung eingestellt wird. Kon - kret kann laut „KUBUS Privatkunden 2019“ die Kundenbindung von 221 auf 249 (von 333 möglichen) Punkte gesteigert werden, wenn die vorhandenen elektronischen Hilfsmittel genutzt werden. 18 November 2019

Ein Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe Was einem am Herzen liegt, verdient den besten Schutz bis ins kleinste Detail Privates optimal absichern mit den variablen Produkten Premium und Premium Plus NEU VON CONDOR Alle Highlights und Verkaufshilfen finden Sie auf unserer Aktionsseite. Besuchen Sie uns jetzt auf www.condor-privatschutz.de November 2019 19

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
November Makler Unternehmen Versicherer Vermittler Deutschland Beratung Deutsche Markt Zudem

Neues von AssCompact.de