Aufrufe
vor 3 Wochen

AssCompact 11/2020

  • Text
  • Absicherung
  • Makler
  • Zudem
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Arbeitgeber
  • Unfallversicherung
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • November

PERSONEN | News xbAV mit

PERSONEN | News xbAV mit neuem Director Sales Wechsel an Spitze der Euler Hermes Gruppe Wilfried Verstraete Institutionelles Team: DWS beruft Leiter Versicherungen & Banken Deutschland Nestanlin Garcia © Euler Hermes Gruppe © DWS (ac) Wilfried Verstraete, CEO und Vorstandsvorsitzender des Kreditversicherers Euler Hermes Gruppe, tritt nach zwölf Jahren in dieser Funktion Ende 2020 von seinen operativen Aufgaben zurück. Clarisse Kopff wird daher zum 01.01.2021 seine Nachfolge als CEO und Vorstandsvorsitzende antreten. Wilfried Verstraete wird der Euler Hermes Gruppe 2021 weiterhin als Berater der neuen Vorstandsvorsitzenden zur Verfügung stehen. Er soll zudem weiterhin Vorstandspositionen bei Euler Hermes SA, Euler Hermes North America, Solunion und Euler Hermes Reinsurance AG bekleiden. Clarisse Kopff ist seit 2018 Chief Financial Officer (CFO) der Allianz Frankreich. Sie be - gann ihre berufliche Laufbahn bei Lehman Brothers in London, arbeitete bei PricewaterhouseCoopers in Paris und kam 2001 als Controllerin für die französische Niederlassung in Paris zu Euler Hermes. Ab 2007 bekleidete sie in der Gruppe mehrere Positionen und wurde 2014 zum Group Chief Financial Officer befördert. Clarisse Kopff (ac) Zum 01.01.2021 übernimmt Nestanlin Garcia bei der DWS die im institutionellen Coverage-Team neu geschaffene Stelle des Leiters Versicherungen & Banken Deutschland. In seiner neuen Rolle berichtet er an Mark Fehlmann, Leiter Versicherungen Europa, und mit einer weiteren Berichtslinie an Harald Rieger, Leiter Vertrieb Deutschland & Österreich. Nestanlin Garcia war zuvor vier Jahre bei BlackRock tätig, primär in der Betreuung von Versicherungen in Deutschland und zuletzt als Leiter für Versorgungswerke, Stiftungen und öffentliche Einrichtungen. Frühere berufliche Stationen waren Frankfurt Trust, Finacor und bis 2012 schon einmal die DWS. (ac) Thomas Neuer verstärkt als Director Sales das xbAV-Team. Er soll in dieser Rolle Versicherungen und Produkt - anbieter bei deren Thomas Neuer digitaler Trans - formation beraten, um die unabhängige Plattform für die Altersvorsorge von xbAV weiter voranzubringen. Neuer ist IT-Diplom-Ingenieur und Wirtschaftsingenieur und bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Managementund IT-Beratung mit. Vor xbAV war Neuer unter anderem bei Steria Mummert Consulting, Accenture und NTT. Seit 2019 engagiert er sich beim Insur- Tech Hub Munich als Mentor. Vorstandswechsel bei der ADAC Autoversicherung © ADAC SE © xbAV (ac) Martin Schmelcher, im Vorstand der ADAC Autover - sicherung AG aktuell für Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Operati- Stefan Daehne ons verantwortlich, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 31.12.2020. Er wechselt zum Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrtwesen e.V. (BVSK), wo er als Geschäftsführer tätig sein wird. Seine Nachfolge im Vorstand der ADAC Autoversicherung soll vorbehaltlich der BaFin-Zustimmung Stefan Daehne antreten. Er ist seit November 2017 Vertriebsvorstand der ADAC Versicherung AG und soll das neue Amt zusätzlich übernehmen. Der ausgewiesene Online-Marketing- und Vertriebsexperte war vor seinem Wechsel zur ADAC SE viele Jahre in unterschiedlichen Posi - tionen im ERGO-Konzern tätig. 8 November 2020

Thomas Bischof wechselt von Württembergische zu Gothaer (ac) Der Aufsichtsrat der Gothaer All - gemeine Versicherung AG hat Thomas Bischof mit Wirkung zum 01.01.2021 zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens berufen. Des Weiteren wurde der 45-Jährige in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG bestellt. Thomas Bischof Bischof folgt damit auf Oliver Schoeller, der den Vorstandsvorsitz bei der Gothaer Allgemeine Versicherung AG im August 2020 vorübergehend zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Gothaer Versicherungsbank VVaG übernommen hatte. © Gothaer Thomas Bischof war bislang Vorstandsvorsitzender der Württembergische Versicherung AG, der Württembergische Lebensversicherung AG und der Württembergische Krankenversicherung AG. In den Vorständen der Württembergischen Versicherungsgruppe kommt es daher im Januar 2021 ebenfalls zu Veränderungen (siehe Seite 12). Lyxor Deutschland ernennt neue Leiterin (ac) Lyxor hat Heike Fürpaß-Peter zur Leiterin von Lyxor International Asset Management S.A.S. Deutschland ernannt. Sie soll ihre neue Funktion in Frankfurt am Main ausüben und an Lionel Paquin, CEO von Lyxor Asset Management, sowie Guido Zoeller, Group Country Head Germany and Austria der Société Générale, berichten. Heike Fürpaß-Peter war bislang Leiterin von Lyxor ETF für Deutschland und Österreich und tritt nun die Nachfolge von Guillaume de Martel an, der innerhalb der Société Générale Gruppe neue Aufgaben übernimmt. Anzeige Wir schaukeln das! NEUER UNFALLTARIF! Beitrag um bis zu 27 % gesenkt Neue Maxi-Progression Neues Maxi-Krankenhaus-Tagegeld Verbesserte Berufseinstufung Zwei neue Unfall-Rentenkonzepte Und vieles mehr ... InterRisk M&M RATING Unfallversicherung Versicherungs-AG Vienna Insurance Group Unfall „XXL“ + Standard-Taxe Informieren Sie sich jetzt: 06 11 27 87 - 381 www.interrisk.de

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Absicherung Makler Zudem Deutschland Vermittler Arbeitgeber Unfallversicherung Versicherer Unternehmen November

Neues von AssCompact.de