Aufrufe
vor 9 Monaten

AssCompact 12/2020

  • Text
  • Dezember
  • Vermittler
  • Altersvorsorge
  • Makler
  • Unternehmen
  • Digitale
  • Versicherer
  • Vertrieb
  • Deutschland
  • Digitalen

ASSEKURANZ © ngupakarti

ASSEKURANZ © ngupakarti – stock.adobe.com DOCURA nimmt Jubiläum zum Anlass für Neuerungen Seit Gründung im Jahr 1910 ist der DOCURA Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit erfolgreich im privaten Sachversicherungsgeschäft tätig. Anlässlich von 110 Jahren Geschichte und Tradition gewährt der Versicherer seinen langjährigen Mitgliedern einen Jubi läumsnachlass in der Hausrat- und Glasversicherung. auf Gegenseitigkeit“ ist die Leitlinie des DOCURA VVaG. Im Jahr 2021 erlebt der Versicherer „Vertrauen sein 110. Geschäftsjahr. Von diesem Jubiläum sollen auch treue Mitglieder profitieren, und das in verschiedenen Formen. So erhalten langjährige Kunden bei bestimmten Voraussetzungen im Versicherungsjahr 2021 in der Hausratund Glasversicherung einen einmaligen Jubiläumsnachlass in Höhe von 15%, bis zu 250 Euro. Aber was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Alle Vereinsmitglieder haben im Rahmen einer Verlosung (www.docura.de/verlosung) die Chance, drei iPhone 12 in Schwarz zu gewinnen. Vergeben werden die Gewinne zum 01.01.2022, die genaueren Informationen erhalten die Mitglieder mit der Beitragsrechnung im Jahr 2021. So viel vorneweg zur Jubiläumsaktion, aber die DOCURA gehört auch als 110-jähriges Unternehmen nicht zum alten Eisen. Tarife und Leistungen sind immer auf dem neuesten Stand. Ein gutes Beispiel dafür ist die Hausratversicherung, bei der der Fokus nun auf die Absicherung von Fahrrad - diebstählen gelegt wurde. Von Alexander Reimche, Leiter Vertrieb beim DOCURA VVaG Jubiläum: 110 Jahre DOCURA VVaG W W W W W 15% Jubiläumsrabatt auf Hausratund Glasversicherung für 2021 für treue Mitglieder Verlosung von drei iPhones (www.docura.de/verlosung) Optimierung: Einschluss des Fahrraddiebstahlrisikos in Hausratversicherung Aktuelle Bedingungen auch in Privathaftpflicht- und Glasversicherung Serviceversicherer für Vermittler und Kunden Boom bei Fahrrädern und E-Bikes Dazu muss etwas ausgeholt werden. Die Nutzung von Fahrrädern nimmt stetig zu. Insbesondere werden E-Bikes (Pedelecs) stark nachgefragt, wie die Grafik zeigt. Die Covid-19-Pandemie verstärkt diesen Trend zusätzlich. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Anstieg bei den Neuanschaffungen von fast 40% zu verzeichnen. Bei den E- Bikes merkt man den Unterschied am deutlichsten, dort beträgt der Anstieg rund 26%. Zudem sind auch die Anschaffungskosten in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. 30 Dezember 2020

Fahrräder und E-Bikes sind aber auch ein heißbegehrtes Diebesgut. Eine ausreichende Absicherung für den Fall der Fälle ist daher immens wichtig. Daher hat die DOCURA in Bezug auf die Fahrradrisiken in der Hausratversicherung eine aktuelle Anpassung durch - geführt, die nicht nur den Mitgliedern einen Vorteil verschafft: Für Vermittler bedeutet die Änderung eine leichtere Handhabung und die Darstellung höherer Beratungskompetenz. Marktanteil von E-Bike- und Fahrradkäufen in % Marktanteil Käufe E-Bikes und Fahrräder in % 100% 80% 36 37 47 63 58 60% 40% 64 63 53 20% 37 42 0% 2016 2017 2018 2019 2020 Einschluss des Fahrradrisikos in Hausratversicherung Die klassische Berechnung der Versicherungssumme für den Fahrraddiebstahl in prozentualer Abhängigkeit der Versicherungssumme zur Hausratversicherung wurde abgeschafft. DOCURA hat eine separate Staffelung der Ver - sicherungssumme für Fahrraddiebstahl in jeweils 500-Euro-Schritten bis 6.000 Euro unabhängig von der Hausratversicherungssumme eingeführt. Damit lassen sich zeitgemäß die Versicherungssummen für Fahrraddiebstahl an das notwendige Risikopotenzial bedarfsgerecht einstellen. Zwei Beispiele machen das deutlich. 1. Beispiel: Die Versicherungssumme für Hausrat beträgt beim Kunden Meier 250.000 Euro. Er schafft sich ein Fahrrad für 450 Euro an. W Mit der klassischen Berechnung stünde ihm eine 1%-Absicherung in Höhe von 2.500 Euro mit entsprechendem Beitrag zur Verfügung. W Bei DOCURA lässt sich das bequem auf 500 Euro einstellen, sodass der Kunde eine maßgeschneiderte Ab - sicherung erfährt. 2. Beispiel: Die Kundin Müller wohnt in einem neuen, modernen Tiny House mit 39 m² Wohnfläche. Mit Unterversicherungsverzicht hat die Kundin entsprechend eine Absicherung in Höhe 25.350 Euro für ihren Hausrat vereinbart. Da die Kundin ihr hochwertiges E-Bike sowohl im Urlaub als auch im Alltag leidenschaftlich nutzt, benötigt sie eine optimale Absicherung des Neuwertes in Höhe von 5.290 Euro. E-Bikes W Leider ist die Absicherung für Fahrraddiebstahl in der klassischen Form je nach Versicherer auf 5% bis maximal 10% der Versicherungssumme für Hausrat begrenzt. Damit würde die Deckung für das Fahrraddiebstahlrisiko auf maximal 2.535 Euro eingeschränkt. W Auch hier bietet DOCURA eine maßgeschneiderte Lösung: eine unabhängige Versicherungssumme von 5.500 Euro, sodass die Kundin eine umfangreiche Deckung mit der benötigten Versicherungssumme für das Fahrradrisiko erhält. Aktueller Stand auch bei Privathaftpflicht Neben der Hausratversicherung kann DOCURA aber auch mit den aktuellen Bedingungen in der Privathaftpflichtver - sicherung punkten. Der Versicherungsverein sticht mit seinen Tarifen als Serviceversicherer hervor. Das Leistungsspektrum umfasst passende Tarife für Singles, Familien und Senioren. Die Zusammenarbeit mit Vermittlern Fahrräder E-Bikes und Fahrräder sind nicht nur bei ehrlichen Käufern, sondern auch bei Dieben beliebt. Neben den zeitgemäßen und leistungsstarken Tarifen gibt es weitere Gründe, warum Vermittler die DOCURA ihren Kunden besten Gewissens empfehlen können. Der Versicherungs verein auf Gegenseitigkeit setzt sich mit Leidenschaft für seine Mitglieder ein. Die auf der Homepage namentlich benannten Mitarbeiter beraten ihren persönlichen Kundenstamm. Es gibt für jeden Kunden einen festen Ansprechpartner – und zwar vom Neuantrag bis zur Kündigung. Und auch im Schadenfall bleibt der Vorgang auf einem Schreibtisch. Hierbei ist die gute Erreichbarkeit ein weiterer Vorteil. Vermittler können sich darauf verlassen, dass sie ihren Kunden einen stabilen Versicherer an die Seite stellen. W Quelle: DOCURA VVaG Dezember 2020 31

AssCompact

Dezember Vermittler Altersvorsorge Makler Unternehmen Digitale Versicherer Vertrieb Deutschland Digitalen

Neues von AssCompact.de

Dezember Vermittler Altersvorsorge Makler Unternehmen Digitale Versicherer Vertrieb Deutschland Digitalen